Liebe Tierfreunde!


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.


Wir sind ein Nordhessischer Tierschutzverein und in der Region Schwalmstadt tätig. Die Tiernothilfe betreibt kein Tierheim - alle unsere Tiere werden auf privaten Pflegestellen untergebracht und sind bis zu ihrer Vermittlung richtige Familienmitglieder.

Über die links angeordnete Navigationsleiste könnt Ihr in die verschiedenen Bereiche der Internetseite gelangen. Dort präsentieren wir den Verein, die Vereinsarbeit und die Vermittlung unserer Tiere. Wir wünschen allen Tierfreunden viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Mit tierischen Grüßen,
Eure Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.

 

                              

Neuigkeiten

27. 05. 2016

Unsere Pflegestellen für Kleintiere haben wieder neue Schützlinge bekommen. Die Kaninchengeschwister Leon und Leonie, das ältere Meerschweinchenböckchen Little Man und fünf Kaninchenbabys.

Leon Leonie Little Man 

27. 05. 2016

Am 21.05.16 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Unter anderem wurden Vorstandsposten neu besetzt. Das Foto zeigt den aktuellen Vereinsvorstand:



Von links nach rechts: Hilde Klein-Reidt (2. Vorsitzende), Monika Heger (Schriftführerin), Michael Euler (stellv. Schriftführer), Mike Saglam (Beisitzerin), Sabine Ascher (Kassenwart), Petra Ziegert-Postleb (1. Vorsitzende), Birgit Hübler (stellv. Kassenwart)
04. 05. 2016

Die Katzenmädels Schleifchen und Menusch (früher Saruna) grüßen aus dem neuen Zuhause in Weeze. Aus den Babys sind sehr schöne junge Damen geworden. Für mehr Infos bitte hier klicken.

Schleifchen  Menusch

04. 05. 2016

Wer für sein kastriertes männliches Kaninchen eine etwas ältere Partnerin sucht, könnte sich für Marlies entscheiden! Sie ist 4 Jahre alt und befindet sich auf einer Pflegestelle der TNH. Natürlich ist sie mit 4 Jahren keine Oma, aber eben auch kein Kleinkind mehr. Für einen gestandenen Kaninchenmann also eine gute Wahl!

02. 04. 2016

Seit kurzem befindet sich eine 3er-Gruppe Chinchillas auf einer Pflegestelle der TNH. Die beiden Mädels und das Böckchen wurden wegen Allergie der Vorbesitzer abgegeben. Wir suchen ein neues Zuhause bei Kennern und Liebhabern der nachtaktiven Nagetiere. 

 

16. 03. 2016

Unsere Pflegestelle für Kleintiere hat fünf neue Kaninchen aufgenommen. Vier Mädels und einen Jungen. Sie leben gemeinsam als Gruppe in Außenhaltung, sind geimpft und der Rammler ist kastriert. Sie können nach Terminabsprache gerne auf der Pflegestelle besucht werden.

Frieda Gerlinde Gerda

Winfried Winja

Eintrag vom 20.03.16: Gerlinde und Gerda haben schon ein neues Zuhause gefunden.

10. 03. 2016

Eine Möglichkeit unseren Verein zu unterstützen hat die Tierfreundin Beatrix Fischer genutzt. Sie hat bei Amazon den Wunschzettel unserer 1. Vorsitzenden durchstöbert und dort 2 Kratzbäume, 1 Hängematte für die Heizung und Katzenspielzeug bestellt. Auf dem Wunschzettel sind immer die Dinge zu finden, die gerade benötigt werden. Dazu geht man bei Amazon auf die Startseite, rechts oben den Button "Wunschzettel" anklicken. Dann auf "Liste finden" gehen und den Namen Petra Ziegert-Postleb eingeben. Und schon erscheinen die Artikel, die wir für die Pflegestellen brauchen. Genau so hat es Beatrix gemacht und dafür sagen wir herzlichen Dank!! 

 

        

20. 01. 2016

Im Rahmen der Projektprüfung an der IGS Steinwaldschule Neukirchen haben sich Jacqueline Sohl (15) und Tabea Harnisch (16) mit dem Thema "Tier in Not" beschäftigt. Sie haben in Ziegenhain Menschen informiert und dabei Spenden gesammelt. So konnten die engagierten Mädchen einen Scheck in Höhe von 226,53 € an die THN übergeben. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei den beiden und wünschen ihnen alles Gute! Die Spende nahmen Hilde Klein-Reidt und Werner Reidt entgegen.

  

 

 

Weitere News